Kreispokal

Eintracht Rodde - SuS Neuenkirchen 0 : 5

Um 19.30 Uhr ist Anpfiff durch Schiedsrichter Simon Elshoff im Rodder Clemes Holthaus Stadion. Der SuS führt zur Pause mit 1:0 durch ein Tor von René Pöhlker. Der SuS führt inzwischen nach Doppelpack von Mirko Janning mit 3:0. Der Klassenunterschied ist deutlich, denn inzwischen führt der haushohe Favorit mit 5:0 durch Patrick Klug und Malte Nieweler. Schlusspfiff in Rodde. Der SuS gewinnt klar mit 5:0 und ist erwartungsgemäß eine Runde weiter.

 

Besuchen Sie uns auf

FACEBOOK


Das Endergebnis gibt es ab ca. 22.45 Uhr auf

FUSSBALL.de

 

Pressespiegel - Pressespiegel - Pressespiegel

Quelle: Text: MV-Montagsausgabe - Bilder: Hanna Kreyenkötter